Erdemolo See

Lago di Erdemolo

Höhenunterschied:

450m

Dauer:

Mezza giornata

Schwierigkeit:

Facile

Der Wanderweg zum Lago di Erdemolo, eingebettet in die Berge des Fersina-Tals auf einer Höhe von 2036 Metern, ist eine der ikonischsten Wanderungen der Region. Mit seiner charakteristischen herzförmigen Form bietet diese Tour eine mittelschwere Erfahrung, die auch für weniger geübte Wanderer zugänglich ist, mit einem Höhenunterschied von etwa 500 Metern.

Um das Abenteuer zu beginnen, können Sie mit dem Auto nach Palù del Fersina fahren, wo es einen bequemen, kostenlosen Parkplatz unterhalb des Fußballfeldes gibt. Von dort aus gehen Sie etwa 40 Minuten, um Frotten/Vrotten zu erreichen, wo der Weg E 325 beginnt, der mit dem Europäischen Fernwanderweg E5 zusammenfällt und direkt zum See führt.

Für diejenigen, die lieber direkt mit dem Auto nach Frotten/Vrotten fahren möchten, gibt es einen kostenpflichtigen Parkplatz für 1 Euro pro Stunde oder 6 Euro für den ganzen Tag. Bitte beachten Sie, dass die Zahlung nur in bar und nicht mit EC-Karte möglich ist.

Der Aufstieg zum See dauert etwa eineinhalb Stunden, wobei man durch Waldstücke und offene Lichtungen geht. Der Rückweg folgt dem gleichen Pfad und bietet die Gelegenheit, die natürliche Schönheit des Fersina-Tals erneut zu genießen.